Einsatz # 12 – B Explosion

Einsatz Nummer 12 für die Feuerwehr Affing
12.03.2017, 18:57 Uhr; Siedlerstraße Griesbeckerzell

Um 18:57 Uhr kam es in der Siedlerstraße in Griesbeckerzell aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand, infolgedessen in einem Einfamilienhaus der Dachstuhl im Vollbrand stand. Nachdem es in den ersten Notrufen in der ILS Augsburg hieß, es soll zuvor eine Explosion gegeben haben wurde „Brand Explosion“ alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Affing stand der Dachstuhl des Einfamilienhauses im Vollbrand. Mehrere Atemschutzträger rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus da eine Person im Gebäude vermisst wurde. Zeitgleich wurde mit dem Löschangriff von außen begonnen und eine Schlauchleitung verlegt. Ebenso wurden von der Feuerwehr Affing zwei Bäume gefällt um ein Aufstellen der Drehleiter zu ermöglichen. Infolge der Löscharbeiten konnte die vermisste Person nur noch Tod aufgefunden werden. Nach kurzer Zeit war der Brand dann unter Kontrolle. Weitere Informationen sind dem angefügten Link zur Berichterstattung der Aichacher Nachrichten zu entnehmen. Im Einsatz Florian Affing 41/1, 62/1 und 11/1 mit Anhänger sowie die Feuerwehren aus Griesbeckerzell, Haunswies, Edenried, Sulzbach, Aichach, Hollenbach, Oberschneitbach, Obergriesbach und Dasing, die Kreisbrandinspektion Aichach – Friedberg, Kater AIC/FDB 12/1 und 13/1 ebenso im Einsatz war das THW OV Friedberg der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Polizei sowie die Kriminalpolizei.

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Mann-stirbt-bei-Feuer-in-Einfamilienhaus-Brandursache-steht-fest-id40878031.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/56-jaehriger-Mann-stirbt-bei-Brand-in-Einfamilienhaus-id40865511.html