Einsatz # 58/2018 – THL 3 Verkehrunfall mit eingeklemmter Person

Einsatz Nummer 58/2018 für die Feuerwehr Affing
08.11.2018, 06:13 Uhr; Ortsverbindungsstraße Affing – Frechholzhausen

Um 06:13 Uhr wurde die Feuerwehr Affing über die Funkmeldeempfänger und die Sirene zu einem schweren Unfall auf die Straße Richtung Frechholzhausen alarmiert. Ebenfalls alarmiert waren die Kameraden aus Rehling. Im Bereich der Frechholzhauser Straße kam die Fahrerin eines Opel Astra aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, dadurch überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Affing sicherten die Einsatzstelle und das Unfallfahrzeug ab. Als erstes wurde sofort noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes die Fahrertür entfernt um einen besseren Zugang zur Patientin zu bekommen. Zusammen mit dem Notarzt wurde dann das weitere Vorgehen abgesprochen und daraufhin eine schonende Rettung eingeleitet. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde die Patienten in Zusammenarbeit mit den Kameraden aus Rehling befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Ortsverbindungsstraße war für etwa eine Stunde komplett gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Im Einsatz Florian Affing 62/1 und 41/1, Florian Rehling 42/1, KBM AIC/FDB Land 4/3, KBI AIC/FDB Land 4, der Rettunsdienst, ein Notarzt, die Polizei und ein Abschleppunternehmen. Einsatzende war um 08:00 Uhr.

(Text freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der FF Rehling https://www.facebook.com/187804141801362/posts/320008101914298/)