Jugendfeuerwehr

Wichtige Informationen für Interessenten!

 

Was ist Jugendfeuerwehr eigentlich?
Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendorganisation der Feuerwehr. In ihr können Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren aufgenommen werden. Die Aufnahme bedingt einer schriftlichen Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Was macht man in der Jugendfeuerwehr?
Die Arbeit in der Jugendfeuerwehr hat ein weitreichendes Spektrum angefangen von den „echten“ Feuerwehrtätigkeiten, wie z.B. der Umgang mit Technik. Durch Leistungsvergleiche mit anderen Jugendfeuerwehren, erfolgt ein praktische Anwendung von technischem Wissen.

Welche Voraussetzungen werden dabei benötigt?
Das Mindestalter zum Eintritt in die Jugendfeuerwehr Affing beträgt 14 Jahre. Bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen bedeutet natürlich auch die regelmäßige Teilnahme an den Diensten. Die Grundausbildung zur Feuerwehrfrau / mann der Jugendlichen findet momentan am Dienstag Abend von 19:00 Uhr bis ca 21:00 Uhr statt. Die Jugendlichen sollten die körperlichen und geistigen Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft mitbringen.

Benötigt mein Kind spezielle Bekleidung?
Durch die Jugendfeuerwehr Affing wird die komplette Schutzausrüstung gestellt.

Kann eine Übernahme in die Freiwillige Feuerwehr erfolgen?
In der Regel ist eine Übernahme mit 18 Jahren, nach Prüfung der körperlichen und geistigen Eignung, anschließend an die Jugendfeuerwehrzeit möglich.

Wo kann ich mehr erfahren bzw. wo kann ich mein Kind anmelden?
Um nähere Informationen zur Jugendfeuerwehr zu erhalten, wenden Sie sich bitte an den Jugendfeuerwehrwart. Dieser kann Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen weiterhelfen.

Für Fragen dürfen Sie gerne unseren Jugenwart kontaktieren unter:

Jugendfeuerwehrwart

Fabian Lechner
Eichenweg 2
0151/12791485
jugendwart@feuerwehr-affing.de